Sozialpädiatrie
Corona und die Folgen

Neuro- und sozialpädiatrische Patienten als Risikogruppe?

Beeinflussen neuropädiatrische Grunderkrankungen bei Kindern und Jugendlichen das Risiko für eine SARS-Cov2-Infektion? Und welche Auswirkungen haben bei diesen Patienten die Restriktionen im Rahmen der Pandemie aus sozialpädiatrischer Sicht? Prof. Dr. Peter Borusiak fasst zusammen.
Sozialpädiatrie unter Pandemie-Bedingungen

Wie sieht der Kollateralnutzen im SPZ aus?

Die Pandemie hat viele Nachteile und Verluste im SPZ mit sich gebracht. Aber gibt es nicht auch gute Erfahrungen aus dieser Zeit, die es wert sich, bedacht und behalten zu werden? Ein Blick auf die aktuelle Lage aus dem Berliner SPZ im Vivantes-Klinikum.
Online Update statt Präsenzkongress

DGSPJ-Jahrestagung 2020 verschoben

Der Präsenzkongress 2020 wird coronabedingt verschoben. Informationen zum Online Update in der Zeit vom 17. bis 19. September finden Sie unter dgkj2020.de.
Aktuelles Heft
  • Schwerpunkt: Epilepsie
  • Weitere Themen:
  • Atemwegsinfektionen
  • Therapie der Hypersalivation
  • Sozialpädiatrie unter Pandemie-Bedingungen
  • Psychosoziale Prävention in COVID-19-Zeiten