Aktuelle Meldungen
Gesetzentwurf

Hoffnungsschimmer für die stationäre Pädiatrie?

Zu den in den Augen von Gesundheitspolitikern und Klinikmanagern wenig gewinnbringenden Abteilungen gehört seit Langem die Kinder- und Jugendmedizin. Genau an diesem Dilemma setzt nun das Versorgungsverbesserungsgesetz an, das jetzt als Gesetzentwurf vorliegt und Ende September von der Ministerrunde des Kabinetts an den Bundestag weitergeleitet worden ist.
Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Mit unserem kostenfreien Newsletter erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen und Tipps für Kinder- und Jugendärzte.
Mehr SARS-CoV-2-Infektionen als bekannt

Studie zeigt Relevanz bevölkerungs­weiter Antikörpertests

Eine neue Studie des Helmholtz Zentrums München kommt zu dem Ergebnis, dass sechsmal mehr Kinder in Bayern mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert waren als gemeldet. Die Untersuchung beschreibt außerdem einen neuen Ansatz, um Antikörper gegen SARS-CoV-2 mit besonders hoher Genauigkeit zu messen.
In eignener Sache

Stephan Maasen wird neuer Geschäftsführer des Kirchheim-Verl...

Neuer Geschäftsführer des Kirchheim-Verlages, Mainz, wird ab Januar 2021 Stephan Maasen. Er ist derzeit Verlagsleiter des Otto Hoffmanns Verlag in München. Kristian Senn (60), Geschäftsführer des Kirchheim-Verlages, scheidet vertragsgemäß zum Jahresende 2020 aus dem Verlag aus.
Studie

Vegane Ernährung in der Schwangerschaft

Studienergebnisse aus Israel, wie sich die Ernährung der Mütter in der Schwangerschaft auf das Wachstum des ungeborenen Kindes auswirkt, haben zu bemerkenswerten Ergebnissen geführt.