Aktuelle Meldungen
Kita und Schule

Pädiater attackieren Staatsministerin für Digitalisierung

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) hat beim 24. Kongress für Jugendmedizin massiv die "kritiklose Förderung der Digitalisierung in Kitas und Schulen" durch die Industrie und jüngst auch durch die neue Bundesregierung angeprangert.
Meningokokken-B-Impfung

Von STIKO nicht als Standardimpfung empfohlen

In einer "aktualisierten Stellungnahme der STIKO am Robert Koch-Institut (RKI) zur Bewertung der Impfung gegen Meningokokken der Serogruppe B" kommt die Kommission zu dem Schluss, die Meningokokken-B-Impfung weiterhin nicht als Standardimpfung in Deutschland zu empfehlen. Gründe und Hintergründe nennt Prof. Markus Knuf.
Datenschutz

Telematik noch längst nicht praxisreif

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) sieht in der Entwicklung der Telematik "Probleme über Probleme". Mehr dazu gab es auf dem Jugendmedizin-Kongress in Weimar.
Klinische Studien

Wirklich unabhängig, wer führt sie durch?

Die meisten klinischen Studien werden mit Unterstützung kommerzieller Sponsoren durchgeführt. Für unabhängige Studien fehlen häufig die Mittel. Wie lässt sich das ändern?
Aktuelles Heft
  • Eisenmangel und Eisenmangelanämie
  • Vegetarische und vegane Ernährung
  • Epilepsien: neue Leitlinie
  • Sexualität im Digitalzeitalter