Industrie
5q-assoziierte spinale Muskelatrophie (SMA)

Therapie verbessert Muskelfunktion ab dem Säuglingsalter

Seit Juli 2017 können Menschen mit der seltenen, progredienten Erbkrankheit SMA mit Nusinersen erstmals kausal, krankheitsmodifizierend behandelt werden. Das bietet vielen Patienten in allen Altersstufen eine neue Lebensperspektive.
Bald GKV-Pflichtleistung?

Impfung gegen HPV-induzierte Krebsarten auch für Jungen

Ende Juni hat das Robert Koch-Institut (RKI) in seinem Epidemiologischen Bulletin 26/2018 die vorgezogene Entscheidung der STIKO kommuniziert, eine Impfung gegen Humane Papillomviren (HPV) auch für Jungen zu empfehlen.
Kombinations-Impfstoff

Bewährter Sechsfach­Impfstoff: 5 Jahre, 50 Millionen Dosen

Seit der Zulassung 2013 wurden vom Sechsfach-­Impfstoff Hexyon® von Sanofi Pasteur allein in Deutschland 3 Millionen Dosen ausgeliefert, weltweit sind es bereits 50 Millionen Dosen in 94 Ländern. Das Unternehmen blickt zurück und nach vorne.
Säuglingsernährung

Ernährung in den ersten 1.000 Tage relevant für Gesundheit

In den ersten 1.000 Tagen im Leben eines Kindes spielt die Ernährung eine zentrale Rolle für die Gesundheitsentwicklung. Erste Wahl nach der Geburt ist Muttermilch. Ist Stillen nicht möglich, sollten wissenschaftlich basierte Säuglingsnahrungen mit Zusätzen von Pre-, Pro-, Syn- oder Postbiotika eingesetzt werden.
Anaphylaxie, Asthma, Allergie: 3 Notfälle

Neuer Prednisolon-Saft für Kinder und Erwachsene

Ein neuer Glukokortikoid-Saft zur Notfall-Versorgung bei Anaphylaxie, Pseudokrupp und Asthma ist durch seine einfach auf das Körpergewicht zu adaptierende Applikationshilfe und Kirschgeschmack auch für Kinder gut geeignet.
Spinale Muskelatrophie

Kostenfreier Gentest für niedergelassene Pädiater verfügbar

Spinale Muskelatrophie (SMA) ist eine schwerwiegende neurodegenerative, autosomal-rezessive Erkrankung, die behandelbar ist. Schnelle Diagnose und Therapie sind von großer Bedeutung. Ein kostenfreier Gentest kann den Verdacht auf SMA frühzeitig bestätigen.
Ernährungstherapie

Kuhmilchallergie: neue Spezialnahrung mit Prä- & Probiotika

Zur Therapie einer Kuhmilchproteinallergie steht seit April mit Neocate® Syneo die erste nonallergene Spezialnahrung auf Basis einer Aminosäurenformula (AAF) mit Prä- und Probiotika zur Verfügung, informiert die Nutricia GmbH in einer Presse­information.
Fieber

Periodisches Fieber durch genetische Autoinflammation?

Periodisch auftretende Fieberschübe können auf eine der selten vorkommenden autoinflammatorischen Erkrankungen hinweisen. Mit dem Anti-IL-1β-Antikörper Canakinumab (Ilaris®) steht eine innovative Therapieoption zur Verfügung, die gezielt in die Inflammations-Kaskade eingreift.
ADHS-Therapie

ADHS: Genetische Faktoren im Visir

Die medikamentöse und multimodale Behandlung von Patienten mit einer Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung war Thema der 12. internationalen AHDS-Konferenz.
Pseudokrupp

Mehr Sicherheit für Eltern durch Notfall-Zäpfchen

Pseudokrupp ist bei kleinen Kindern keine Seltenheit, kann Eltern aber in große Angst versetzen. Tritt die Erkrankung beim ersten Mal noch völlig überraschend auf, können die Bezugspersonen auf wiederkehrende Anfälle vorbereitet werden.
FSME

Schnellimmunisierung bietet auch kurzfristig Impfschutz

2017 war mit 476 gemeldeten FSME-Fällen in Deutschland ein „­Zeckenjahr“. Österreichische Experten empfehlen höhere Durchimpfungsquoten gegen FSME auch in Deutschland.
5 Jahre Lisdexamfetamin bei ADHS

Positive Bilanz mit soliden Perspektiven

Seit 5 Jahren steht Lisdexamfetamin (Elvanse®, LDX) in der ADHS-Therapie für Kinder und Jugendliche zur Verfügung, die nur unzureichend auf Methylphenidat ansprechen.
Aktuelles Heft
Multiresistente Erreger
  • MRE bei chronisch kranken Kindern
  • MRE in der Neonatologie
  • Vorgehen bei Nachweis von MRGN
  • MRSA-Dekolonisationsbehandlung