Aktuelle Meldungen
Elterninfos in der Coronakrise

Familienzeit gesund und positiv gestalten

Wie bleiben Familien mit Kindern trotz aller Herausforderungen während der Coronavirus-Pandemie möglichst positiv gestimmt? Zahlreiche Experten aus Pädagogik, Psychologie und Medizin haben auf der Website kinderaerzte-im-netz.de konkrete und alltagstaugliche Tipps und Informationen dazu zusammengestellt.
Materialien und Hintergründe
Suchen und finden

Archiv

Sie suchen zu einem bestimmten Thema oder erinnern sich an einen bestimmten Artikel - da war doch was? Dann sind Sie hier richtig.
Newsletter, Downloads & CME

Service für Kinderärzte

Sie möchten alle 14 Tage mit aktuellen Meldungen auf dem Laufenden gehalten werden? Sie suchen Adressen, Merkblätter etc.? Oder Sie möchten sich Fortbildungspunkte sichern? Dann sind Sie hier richtig.
DGSPJ

Herausgebende Fachgesellschaft

Die Zeitschrift Kinderärztliche Praxis ist seit vielen Jahren das offizielle Organ der Deutschen Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin е. V. (DGSPJ).
Aus der Zeitschrift
Smartphone, Internet & Co.

Medienkonsum und Schlaf

Die tägliche, besonders aber die abendliche Nutzung digitaler Endgeräte hat negative Wirkung auf den Schlaf und dessen Erholungswert. Wie genau und warum beinflussen Handy, Internet etc. den Schlaf, welche Emfpehlungen gibt es, und wie kann man sie umsetzen?
Der diagnostische Blick

15-jähriges Mädchen mit subakutem Bauchschmerz und Infektzei...

Appendizitis, Ovarialtorsion, Urolithiasis, infinzierte Urachuszyste oder etwas anderes? Fallbericht einer seltenen Differenzialdiagnose. Ein Fall aus der Reihe "Der diagnostische Blick".
Buchrezension

Arzneiverordnungs-Report 2019

"Dadurch, dass der Arzneiverordnungs-Report nicht nur die Verordnungszahlen dargestellt, sondern diese auch gewichtet, kommentiert und in den Rahmen der derzeitigen Leitlinien gestellt werden, stellt der Report einen stetig aktualisierten wahren Schatz der tatsächlich praktizierten Medizin dar, der uns über Morbidität und Epidemiologie mehr Auskunft geben kann als alle anderen Statistiken", so das Fazit des Rezensenten.
Eltern-Kind-Beziehung

Wer bespaßt wird, hat meist alles andere als Spaß

Gemeinsam leben: Daran können Kinder und Eltern gemeinsam Freude haben, denn weder sollen die Eltern ihre Kinder, noch die Kinder ihre Eltern lediglich "bespaßen" – es gilt, die Beziehung mit Inhalten zu füllen, findet Dr. Stephan H. Nolte.
Praxiskolumne

Wartezeiten

Am 11. Mai 2019 ist das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) in Kraft getreten. Was hat diese Neutregelung bisher im pädiatrischen Alltag bewirkt? Dr. Landzettel schildert in der Praxiskolumne seine Sicht der Dinge.
Kongress für Entwicklungs- und Sozialpädiatrie 2020

"Blick über den Tellerrand"

48. Herbst-Seminar-Kongress für Entwicklungs- und Sozialpädiatrie in Brixen: Auch in diesem Jahr verspricht das Programm wieder spannende Themen aus allen Bereichen der Sozialpädiatrie.
Jugendhilfe

Dialoge, Prozesse, Foren zur Verbesserung der Jugendhilfe

"Mitreden-Mitgestalten" – unter diesem Motto stand der im gesamten Jahr 2019 fortlaufende Dialog- und Beteiligungsprozess zur Zukunft der Kinder- und Jugendhilfe (SGB VIII). Wie ist dieser Prozess nun im Detail verlaufen und wie sehen die Ergebnisse aus? Ist ein gutes Ende im Jahr 2020 in Sicht?
Positionspapier

"WIR - von Anfang an"

Ende 2019 trafen sich Ärzte, Hebammen und Eltern beim Kongress „WIR – von Anfang an“, um im Dialog auszuloten, was es braucht, um die Geburtshilfe, die Schwangerenbegleitung und die Phase der frühen Kindheit zu stärken. Dabei sind 6 Forderungen herausgekommen.
Überarbeitete Leitlinie

Diagnostik und Therapie der neurogenen Blasenfunktionsstörun...

Die im Jahre 2013 erstellte S2k-Leitlinie der AWMF hat nun ein komplette Überarbeitung erfahren. Hier eine kurze Zusammenfassung.
Aktuelles Heft
  • Schwerpunkt: 
Adipositas
  • Wenn der Esstisch zum Kampfplatz wird
  • Medienkonsum und Schlaf
  • Neue Leitlinie: Blasenfunktionsstörungen