Das Hustenarzneimittel Prospan mit Efeuextrakt ist vielen Menschen weltweit seit Jahrzehnten bekannt. Die Entwicklung hat mit persönlichen Erfahrungen und Erlebnissen des Pharmazeuten Dr. Karl Engelhard und seiner Tochter Gloria zu tun.

In den 40er-Jahren des letzten Jahrhunderts erkrankte die Tochter von Dr. Karl Engelhard, damaliger Geschäftsführer des gleichnamigen Pharmaunternehmens, an Keuchhusten. Geeignete Therapien fehlten, nichts konnte ihr Linderung verschaffen. Es war die Angst um sein Kind, die den Pharmazeuten nicht zur Ruhe kommen ließ – und ihn antrieb, sich selbst auf die Suche zu begeben. Das Unternehmen Engelhard erzählt die Geschichte „Wie Prospan entstand“ in einem emotionalen Film:


Quelle: Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG/AL