Nolte S. H.: Alles halb so schlimm. Die häufigsten Fragen an den Kinderarzt und überraschend einfache Antworten. Kösel-Verlag München 2017, 240 Seiten, 16,99 Euro, ISBN 978-3-466-31091-3; auch als E-Book erhältlich.

Durchfall – wann ist das schlimm? Allergie – ist das schlimm? Phimose – ist das schlimm? Etc. Die häufigsten Fragen an den Kinderarzt und überraschend einfache Antworten hat Dr. Stefan Nolte, Kinder- und Jugendarzt sowie Redaktionsmitglied der "Kinderärztlichen Praxis" (siehe z. B. Praxiskolumne), in seinem neuen Elternratgeber zusammengestellt.

Krankheitssymptome haben ihren Sinn und müssen nicht immer mit Arzneimitteln bekämpft werden, heißt es am Anfang des Buches. Der Arztkontakt beschränke sich heute jedoch aus Zeitmangel und Kostendruck oftmals nur auf das Verschreiben von Medikamenten. Heilung komme aber von innen! Dr. Nolte empfiehlt Eltern, dafür die besten Bedingungen zu schaffen, und zwar vor allem mit Ruhe, Liebe und Zeit. Kranke Kinder wüssten zudem oft selbst, was ihnen guttut, und es wäre falsch, ihnen zu vermitteln, dass sie nur mit Pillen, Tropfen, Kügelchen oder Zäpfchen wieder gesund werden können.

Statt Ängste und Sorgen zu schüren, möchte Dr. Nolte mit diesem Buch Eltern und Kindern das Vertrauen auf Genesung zurückgeben und ihnen helfen, Symptome und Krankheiten besser zu verstehen.

Redaktion Kinderärztliche Praxis


Erschienen in: Kinderärztliche Praxis, 2018; 89 (1) Seite 66