Fortbildung
Kinetose bei Kindern

Was schützt vor "Reisekrankheit"?

Unangenehm für Kinder und Mitreisende: die Reisekrankheit mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Erbrechen. Es gibt aber Möglichkeiten zur Prävention und auch pharmakologische Methoden.
Sport

Krafttraining für Kinder und Jugendliche

Krafttraining im Kindes- und Jugendalter wird längst nicht mehr abgelehnt. Deshalb geht es in diesem Artikel um die sichere und effektive Trainingsgestaltung. Ein weiteres Thema sind die altersspezifischen Anpassungen im neuromuskulären System durch Krafttraining.
Jugendliche Migranten

Was ist wichtig, was ist notwendig??

Viel mehr Jugendliche mit Migrationshintergrund als gewohnt kommen in die pädiatrischen Praxen. Der Autor plädiert für den Aufbau einer empathischen und angstfreien Beziehung, für eine Konzentration auf das wirklich Notwendige und eine kontinuierliche Begleitung.
Sicheres Reisen mit dem Auto

Mit Kindern unterwegs

Jedes zweite Kind wird im Auto nicht richtig gesichert, jedes 14. gar nicht angeschnallt. Ein Überblick zu Verletzungsmustern, Babyschalen, Kindersitzen und orthopädischen Aspekten.
Risikoeinschätzung als Grundlage der Therapieentscheidung

Keimzelltumoren bei Kindern und Jugendlichen

Keimzelltumoren bei Kindern und Jugendlichen haben heute eine günstige Prognose. Wichtig ist, bei Verdacht schnell Kontakt zu Experten aufzunehmen. Ein Überblick zu klinischen Symptomen, Diagnostik, Therapie.
Streitfrage

Vegetarische Ernährung für Kinder?

Ist vegetarische oder vegane Kost für Kinder mit ihrem hohen Wachstums- und Enwicklungsbedarf geeignet? Die Autoren dieses Beitrags geben eine klare Empfehlung für Säuglinge, Kinder, Jugendliche, Schwangere und Stillende.
Parasitosen

Pedikulosen

In Teil 1 der Reihe "Parasitäre Hauterkrankungen in der kinderärztlichen Praxis" geht es um Läuse - Kopfläuse, Kleiderläuse und Filzläuse.
Parasitosen

Kutane Larva migrans und Tungiasis

In Teil 2 der Serie "Parasitäre Hauterkrankungen in der kinderärztlichen Praxis" geht es um Hakenwurm-assozierte kutane Larva migrans und die Sandflohkrankheit.
Parasitosen

Skabies

In Teil 3 der Reihe "Parasitäre Hauterkrankungen in der kinderärztlichen Praxis" geht es um die Krätzmilbe: Diagnose, Differenzialdiagnose, Therapie und Hygienemaßnahmen.
Parasitosen

Helminthosen in der Pädiatrie

Fadenwürmer, Saugwürmer, Zestoden und Co - eine Übersicht mit praktischen Hilfestellungen für Diagnostik und Therapie.
Frühdiagnostik von Tumoren

Denkaufgaben der pädiatrischen Hämato-Onkologie

Jedes ungewöhnliche Symptom, das länger als 6 Wochen besteht, sollte auch onkologisch abgeklärt werden, raten die Autoren - und nennen anhand von Fallbeispielen wesentliche Regeln zur Früherkennung von kindlichen Tumoren.
Leistungssport und Wachstum

Ursache und Wirkung unklar – gute Kontrolle ist nötig

Für Praxispädiater ist es wichtig, die Warnzeichen einer pathologischen Verzögerung von Wachstum und Entwicklung zu kennen, zu erkennen und bei Bedarf großzügig abzuklären oder abklären zu lassen.
Aktuelles Heft
  • Krafttraining
  • Sicher im Auto
  • Ohne Übelkeit reisen
  • Jugendliche Flüchtlinge
  • Vegetarische Ernährung